Was ist AH-Neuro?
Was ist MCS - Multiple Chemikalien Sensibilit
ät

Wissenswertes zu MCS - Multiple Chemikalien Sensibilität

In Deutschland sind nach letzten Schätzungen mehr als 1 Million Menschen von MCS (Multiple Chemikalien Sensibilität) betroffen, die meisten, ohne es zu wissen.

Seit 1987 ist die schwere neuroimmunologische Multisystemerkrankung bekannt unter der Bezeichnung MCS (Multiple Chemikalien Sensibilität) doch bis heute gibt es keine öffentliche Hilfe. Gelistet unter dem ICD 10 T78.4 welcher zu den Allergien zählt, gibt es keine Behandlungen im Kassenärztlichen Gesundheitssystem in Deutschland/Österreich oder der Schweiz.

Meist einhergehend sind neben Lebensmittelintoleranzen und Autoimmunerkrankungen auch ME (Myalgische Enzephalomyalitis), Fibromyalgie, POTS und MCAS.

Aufgrund der zunehmenden Industrialisierung steigt die Rate der an MCS erkrankten Menschen stetig an. Durch die negativen Umwelteinflüsse entstehen immer mehr Umwelt-Erkrankungen. Das bedeutet ein negatives Reagieren auf Chemikalien und Duftstoffe fast jeglicher Art.
MCS wird daher in Deutschland als moderne neue Allergieerkrankung bezeichnet, welche noch nicht richtig erforscht ist. Aus diesem Grund liegen noch keine gesicherten Erkenntnisse über die Häufigkeit von MCS in der zivilisierten Bevölkerung vor. Streng genommen handelt es sich bei MSC jedoch wohl nicht um eine Allergieerkrankung, sondern um eine „chronische neuroimmunologische  Multisystemerkrankung“.

DU hast JETZT gerade Patienten mit MCS und deren Folgeerkrankungen in Behandlung:

  • ME/CFS

  • Fibromyalgie

  • POTS

ME/CFS

Myalgische Enzephalomyalgie auch als Chronic Fatigue Syndrome bekannt

In Deutschland sind ca. 250.000 Menschen von ME betroffen, weltweit schätzungsweise 17 Millionen. Die Krankheit trifft oft junge Menschen. Auch Kinder können erkranken.

ME tritt meist akut im Zuge eines Infekts (z. B. Pfeiffersches Drüsenfieber), aus völliger Gesundheit heraus auf, aber auch schleichende Verläufe sind bekannt. In jüngster Zeit kommt es zu immer mehr Erkrankten durch Sars Cov-Viren.

Seit 1969 stuft die WHO, ME als neurologische Erkrankung ein und klassifiziert diese in der ICD-10 unter G93.3.*

Quelle:

​Wenn du diesen Kurs beendet hast, wirst du nicht nur verstehen, warum diese Erkrankungen immer häufiger auftreten, sondern  auch die Entstehung und die Zusammenhänge der unterschiedlichen Erkrankungen mit einem grundlegenden Mechanismus. Du wirst Betroffene effektiv beraten und behandeln können. MCS - Therapeuten werden DRINGEND gesucht!!!

Für Betroffene oder Personen mit Verdacht auf MCS (Multiple Chemikalien Sensitivität) gibt es unter folgendem Link den AH-Neuro-Fragebogen. Dieser ist eine übersetzte und angepasste Version des in den weltweit verwendeten Queesi. 

Patientenseite zum Thema MCS - Multiple Chemikalien Sensibilität mit Videos:

Der AH-Neuro Patienten Leitfaden bei MCS
Multiple Chemikalien Sensibilität

Der AH-Neuro Patientenleittfaden bei MCS gibt Betroffenen mit Multiple Chemikalien Sensibilität, sowie den Folgeerkrankungen ME/CFS und Fibromyalgie, eine Richtlinie wie sie gemeinsam mit Ihrem Heilpraktiker oder alternativen Therapeuten einen effektiven Behandlungsplan erstellen. Zudem gibt es viele spannende Informationen zum gesunden Leben in einer industialisierten Welt.

Der AH-Neuro Kurs ist für Therapeuten entwickelt und daher nicht für Patienten empfohlen!!!

  • AH-Neuro Kurs

    599€
    Ursachen erkennen und behandeln bei MCS/ME/Fibromyalgie
     
    • Grundkurs
    • Anamnese
    • Umsetzung und Behandlung

Unser Ratgeber zum Thema Histamin-Intoleranz zum spezial Preis von 4,50

histamin hysteria bookcover.png
  • AH-Neuro